Lerngruppe Rechtswirt

Falls ihr eine Lerngruppe bilden wollt, Leute sucht die das gleiche studieren wie ihr, dann bitte hier posten.

Lerngruppe Rechtswirt

#61 | Beitragvon Gast am 12.02.2004, 14:40

Hallo zusammen.<br><br>Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Ich würde gerne mit ner Freundin (wir sind aus Stuttgart) das Studium zur Rechtswirtin machen. Nur ist das leider auch ziemlich teuer. Gibt es irgend eine Möglichkeit, Unterstützung vom Staat oder sonstigen zu erhalten? Wie macht ihr das so? Selber zahlen oder durch Unterstützung durch die Kanzlei? Würde mich sehr über eine (hoffentlich gute) Antwort freuen.<br><br>Danke schön!<br><br>Franzi
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#62 | Beitragvon Daniela H. am 22.02.2004, 16:12

Hallo Franzi und alle anderen Teilnehmer,<br><br>seit August letzten Jahres hab auch ich mich in das Rechtswirt-Studium an der FSH gestürzt und bin heilfroh, endlich eine Seite im Internet gefunden zu haben, wo sich Gleichgesinnte treffen. Ich wohne in Stuttgart. Ich bin krampfhaft auf der Suche nach einer Lerngemeinschaft. Habe auch schon ein Rundschreiben verfasst, dass von der FSH an Kommilionen/-innen im Raum Stutgart und Thüringen verteilt werden sollte. Offensichtlich ist das aber noch nicht passiert. Ich schreibe das auch, weil man nicht nur die Studiengebühren, sondern auch Fahrtkosten zu Lerngemeinschaften steuerlich geltend machen kann. Voraussgesetzt, man bestätigt sich gegenseitig, dass man sich getroffen hat. Meine Mailadresse: stagelight-law@web.de. Ich würde mich sehr über Post von Euch freuen! Viele Grüße, Daniela!
Daniela H.
 

Lerngruppe Rechtswirt

#63 | Beitragvon Chrissie am 01.03.2004, 23:47

Hallo, Mitstudenten !<br><br>Ich schreibe es auch in diese Rubrik noch einmal: Ich suche ebenfalls Mitstudenten zwecks Lerngruppe und komme aus dem Raum Paderborn/Nordrhein-Westfalen. Leider scheint keiner aus dieser Gegend den Rechtswirt zu machen. <br><br>Ich weiß nicht, ob eine Lerngruppe steuerlich Sinn macht, wenn einer aus Stuttgart und einer aus Paderborn kommt, aber austauschen sollte man sich auf jeden Fall. <br><br>Ich bin über E-Mail oder telefonisch gern an weiteren Kontakten interessiert. Schreibt mir doch eine private Mail. <br><br>Bis dann und viele Grüße<br><br>Christiane
Chrissie
 

Lerngruppe Rechtswirt

#64 | Beitragvon Gast am 10.03.2004, 16:53

Hallo,<br><br>ich bin Diana und komme aus Bielefeld (Chrissie, es gibt also doch auch hier in der Gegend Leute).<br>Ich bin erst seit 2 Jahren als ReNo tätig, kann mich daher noch nicht fortbilden und habe wahrscheinlich noch gar nicht den nötigen Wissensstand. Dennoch ist mein Chef sehr interessiert daran, dass ich damit so schnell wie möglich beginne.<br>Ich schaue erst seit wenigen Tagen ins Forum, aber ich habe schon jetzt den Eindruck, dass das Studium sehr sehr schwierig ist und frage mich nun, ob ich mir das wirklich zutraue (obwohl ich nie Schwierigkeiten hatte mit dem Lernen). <br>Mein Chef rät mir das Fernstudium der FH Berlin an. Was sagt ihr dazu?<br><br>Schöne Grüße und schöne letzte Arbeitsstunden<br><br>Eure Diana
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#65 | Beitragvon Gast am 10.03.2004, 16:53

Hallo,<br><br>ich bin Diana und komme aus Bielefeld (Chrissie, es gibt also doch auch hier in der Gegend Leute).<br>Ich bin erst seit 2 Jahren als ReNo tätig, kann mich daher noch nicht fortbilden und habe wahrscheinlich noch gar nicht den nötigen Wissensstand. Dennoch ist mein Chef sehr interessiert daran, dass ich damit so schnell wie möglich beginne.<br>Ich schaue erst seit wenigen Tagen ins Forum, aber ich habe schon jetzt den Eindruck, dass das Studium sehr sehr schwierig ist und frage mich nun, ob ich mir das wirklich zutraue (obwohl ich nie Schwierigkeiten hatte mit dem Lernen). <br>Mein Chef rät mir das Fernstudium der FH Berlin an. Was sagt ihr dazu?<br><br>Schöne Grüße und schöne letzte Arbeitsstunden<br><br>Eure Diana
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#66 | Beitragvon Gast am 07.04.2004, 12:19

Vielleicht käme als Vorstufe und Überbrückung die 6-monatige Zusatzausbildung Rechtsassistent (http://www.rechtsassistent.de) für Dich in betracht.<br><br>Gruß<br><br>auchgast
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#67 | Beitragvon Tina80 am 03.05.2004, 18:19

Hallo ihr da draußen!<br><br>Ich bin Tina und komme aus dem Raum Leipzig. Ich habe jetzt im Mai dem Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH angefangen. Suche Mitstudenten die ebenfalls neu angefangen haben oder schon etwas länger dabei sind um Erfahrungen oder Lernmethodiken auszutauschen.<br><br>Bye Tina
Tina80
 

Lerngruppe Rechtswirt

#68 | Beitragvon Gast am 10.05.2004, 10:21

<small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo ihr da draußen!<br><br>Ich bin Tina und komme aus dem Raum Leipzig. Ich habe jetzt im Mai dem Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH angefangen. Suche Mitstudenten die ebenfalls neu angefangen haben oder schon etwas länger dabei sind um Erfahrungen oder Lernmethodiken auszutauschen.<br><br>Bye Tina</i></small><br><br><br>Tach, Tina! <br>Ich bin Matthias und komme aus dem Raum Reutlingen. Ich bin mit dem Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH beinahe fertig. Und froh, endlich jemaden gefunden zu haben, der das selbe macht. Über Lernmethoden können wir uns gerne austauschen. Mich interessier aber noch, was Du mit dem Fernstudium anfangen willst. Ich habe nämlich vor einiger Zeit herausgefunden, dass sich dieses Fernstudium überhaupt nicht mit den gesetzlichen Anforderungen deckt und daher dieses Fernstudium eigendlich für die Katz´ sein müsste. Ist Dir mehr bekannt, als mir? Kannst ja mal schreiben an: matthiaszu@gmx.de<br><br>Bis denne...<br>
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#69 | Beitragvon Stephan am 14.05.2004, 17:25

Hallo,<br><br>ich habe Anfang Mai 2004 mit dem Fernstudium Rechtswirt an der FSH Saarbrücken begonnen. Ich suche Leute, mit denen ich mich austauschen und mit denen ich gemeinsam lernen kann. Es besteht auch Interesse an der Bildung einer Lerngemeinschaft. Ich komme aus dem Raum Hagen / Iserlohn / Lüdenscheid (NRW). <br><br>Im übrigen habe ich hier im Forum schon zahlreiche Tipps gelesen, die wirklich hilfreich sind.<br><br>Ich würde mich über Antwort sehr freuen. Ihr könnt mir natürlich auch privat mailen unter der Adresse: stephan-lauer@web.de.<br><br>Bis dahin wünsche ich allen hier weiterhin viel Erfolg!
Stephan
 

Lerngruppe Rechtswirt

#70 | Beitragvon Gast am 21.05.2004, 17:16

Hallo an alle FSH-Rechtwirt-Studenten,<br><br>habe im Februar 2003 mit dem Fernstudium an der FSH Saarbrücken begonnen. Zum Austausch von Tips und Informationen bin ich gerne<br>bereit und nehme diese natürlich auch gerne entgegen.<br>Ich wohne in Aalen, Baden-Württemberg.<br>Meine e-mail Adresse lautet: manja.maeule@t-online.de.<br>Wäre schön, wenn ich auf diesem Wege Mitstudenten aus <br>Baden-Württemberg kennenlernen würde.<br>Bis dahin viel Erfolg fürs Studium.<br><br>Manja<br><br><br><small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo,<br><br>ich habe Anfang Mai 2004 mit dem Fernstudium Rechtswirt an der FSH Saarbrücken begonnen. Ich suche Leute, mit denen ich mich austauschen und mit denen ich gemeinsam lernen kann. Es besteht auch Interesse an der Bildung einer Lerngemeinschaft. Ich komme aus dem Raum Hagen / Iserlohn / Lüdenscheid (NRW). <br><br>Im übrigen habe ich hier im Forum schon zahlreiche Tipps gelesen, die wirklich hilfreich sind.<br><br>Ich würde mich über Antwort sehr freuen. Ihr könnt mir natürlich auch privat mailen unter der Adresse: stephan-lauer@web.de.<br><br>Bis dahin wünsche ich allen hier weiterhin viel Erfolg!</i></small><br><br>
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#71 | Beitragvon Gast am 06.07.2004, 11:49

<small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo ihr da draußen!<br><br>Ich bin Tina und komme aus dem Raum Leipzig. Ich habe jetzt im Mai dem Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH angefangen. Suche Mitstudenten die ebenfalls neu angefangen haben oder schon etwas länger dabei sind um Erfahrungen oder Lernmethodiken auszutauschen.<br><br>Bye Tina</i></small><br><br>Hallo Tina,<br>ich komme ebenfalls aus dem Leipziger Raum und habe zum 01.07.04 das Studium Rechtswirt bei der FSH begonnen.Du bist zwar schon ein paar Monate länger dabei aber vieleicht besteht ja doch Interesse daran Erfahrungen auszutauschen.<br>Falls Du also magst melde Dich mal, meine private E-mail:mrkdaubitz@aol.com<br>Gruß Marko
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#72 | Beitragvon Gast am 13.01.2005, 17:04

<small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo zusammen.<br><br>Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Ich würde gerne mit ner Freundin (wir sind aus Stuttgart) das Studium zur Rechtswirtin machen. Nur ist das leider auch ziemlich teuer. Gibt es irgend eine Möglichkeit, Unterstützung vom Staat oder sonstigen zu erhalten? Wie macht ihr das so? Selber zahlen oder durch Unterstützung durch die Kanzlei? Würde mich sehr über eine (hoffentlich gute) Antwort freuen.<br><br>Danke schön!<br><br>Franzi</i></small><br><br>
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#73 | Beitragvon Gast am 19.01.2005, 23:57

Meines Wissens gibt s vom Staat nur Zuschüsse über Meisterbafög für das Rechtsfachwirtstudium, da das eine anerkannte Fortbildungsmaßnahme ist. Den Rechtswirt musst du aus eigener Tasche bezahlen.
Gast
 

Lerngruppe Rechtswirt

#74 | Beitragvon Franzi am 25.01.2005, 14:32

<small><i>Beitrag wurde editiert (2005-01-25 13:34:52)</i></small><br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2005-01-25 13:36:13)</i></small><br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2005-03-17 19:50:09)</i></small>
Franzi
 

Lerngruppe Rechtswirt

#75 | Beitragvon Gast am 26.08.2006, 00:31

<small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo Ihr,<br>nun war ich schon ein paar mal auf dieser Seite und fand die bisherigen Beiträge zu den Studiengängen sehr interessant und aufschlussreich. Nun klinke ich mich einfach mal in die Beträge ein. Ich komme aus Flensburg, habe im Januar 2004 das Fernstudium Dipl.-Rechtswirt (FSH) angefangen und suche auf diesem Wege Leute, die sich ebenfalls zu diesem Schritt durchgerungen und in etwas zur gleichen Zeit angefangen haben.<br>Ich tue mich noch schwer mit den Recherchen, was die Rechtssprechungs- und Literaturzitate betrifft. Kuckt Ihr das auch nach und wenn ja wo? Ich meine, geht Ihr da in die Bibliothek, habt Ihr das in der Kanzlei oder wie beschafft Ihr Euch solches Wissen? Ist es überhaupt notwendig diese Zitate nachzulesen? Wenn Ihr den einen oder anderen Tipp für mich habt, wäre ich sehr dankbar.<br>Gruß<br><br>Kathrin</i></small><br><br>
Gast
 

Vorherige

Zurück zu Lerngruppe oder Mitstudenten gesucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast