Skript zum Seminar

Seminarkritiken und Seminarempfehlungen

Skript zum Seminar

#1 | Beitragvon Habibi am 02.03.2007, 11:42

Hallo zusammen.

Eiden bietet ein ZV-Seminar an. Da es in Hamburg ist, werde ich nicht dran teilnehmen, will mir aber das Skript dazu bestellen.

Hat einer von Euch Erfahrung damit ob die Skripts gut und nachvollziehbar sind, auch wenn man nicht das Seminar besucht hat?
Habibi
 

#2 | Beitragvon Milty am 02.03.2007, 12:02

Mein Chef hat sich neulich auch ein Skript zuschicken lassen. Ich hab mal reingeguckt und fand's gut nachvollziehbar geschrieben. Kannst es also ruhig bestellen, so teuer sind die ja auch nicht, oder?
Milty
 

#3 | Beitragvon Habibi am 02.03.2007, 12:08

Das kostest 19,90 zzgl. MwSt und Versand. Vom Preis finde ich es okay, wenn es denn gut ist.
Habibi
 

#4 | Beitragvon Milty am 02.03.2007, 12:11

Um was geht es denn in dem Seminar genau? Weil vielleicht wäre es ja sinnvoll, dir ein Buch dazu zu kaufen, die sind ja auch nicht viel teurer. Ich habe mir neulich das ZV für Anfänger gekauft. Ist echt gut, weiß jetzt gar net genau was es gekostet hat, irgendwas zwischen 20 und 30 €.
Milty
 

#5 | Beitragvon Habibi am 02.03.2007, 12:15

Besonderheiten im ZV-Verfahren

Beeinflussung des dem Schuldner zu verbleibenden pfändungsfreien Betrags, Auskunfts- und Urkundenvorlagepflich des Schuldners, Pfändung von Arbeitskonnten, auch Strafgefangeneigengeld und Taschengeldtanspruch, Pfändung von sonstigen Rechten wie Steuererstattungsansprüchen, Bankkonten, Lebensversicherungen Bausparguthaben, Kreditarbenverträge Internetdomain, Privilegierte ZV, Unterhaltsvollstreckung, Vollstreckung aus einer vorsätzlich unerlaubten Handlung - Immobiliarvollstreckung, Zwangshypothek, Pfändung von Grundschulden, Nießbrauchsrechten us. -Der eurpäische Vollstreckungstitel, Auswertung des Vermögensverzeichnisses - Forderungspfändung, richtige Antragstellung.
Habibi
 

#6 | Beitragvon Milty am 02.03.2007, 12:26

Hmm, davon steht soweit ich weiß, nicht allzu viel in meinem Buch, hab's mir aber noch nicht so genau angeschaut. Also, ich denke für den Preis machst du da nichts verkehrt.

Mein Buch hat übrigens 21 € gekostet, hab grad mal bei Amazon nachgeschaut.
Milty
 

#7 | Beitragvon Habibi am 02.03.2007, 12:27

Ich finde die Themen hören sich ganz gut an und mein letztes ZV-Seminar ist nun auch schon wieder ein paar Jahre her. Eigendlich bin ich gar nicht mehr auf dem Laufenden.

Und Chef bezahlt ja.
Habibi
 

#8 | Beitragvon KathrinH am 02.03.2007, 13:33

jo hab auch schonmal überlegt mir so ein Skript zu bestellen, weil die Seminare von Eiden immer "gut besucht" sind und es eigentlich nichts bringt wenn man hingeht und sich viiiiel Geld spart ;-)

werd ich demnächst vielleicht mal tun
KathrinH
 

#9 | Beitragvon MimiMama am 08.03.2007, 16:20

Stimmt. Muss ich Kathrin recht geben. Die Skripte sind gut gemacht, die Seminare leider total überlaufen. Kein Wunder bei dem Preis und es müssen ja halt auch wieder so viele Leute teilnehmen, damit der Preis angeboten werden kann.

Ein Teufelskreis :twisted:
Benutzeravatar
MimiMama
Stänkerlotta ;o)
Stänkerlotta ;o)
 
Beiträge: 5222
Registriert: 23.01.2006, 01:00
Plz/Ort: Unterfranken
Fachgebiet: Inkasso
Software: MacJur

#10 | Beitragvon KathrinH am 09.03.2007, 20:17

aber dann müsste es bei denen aber noch wesentlich billiger werden, damit es gerecht bleibt.. die anderen sind zwar teurer, aber da sind nicht 50 Leute, sondern nur 20.. und wenn dann der Preis nur die Hälfte ist, da stimmt das dann doch wieder nicht..
KathrinH
 


Zurück zu Seminare

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast