Speicherproblem auf Systemlaufwerk

Hier könnt ihr Fragen zu euren Computern, Servern oder Programmen stellen die sich nicht auf spezielle Rechtsanwaltsprogramme beziehen.

Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#1 | Beitragvon User am 15.11.2008, 13:20

Hallo,

ich habe auf meinem PC zu Hause ein Problem mit dem Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk C:.

Das Laufwerk hat eine Größe von ca. 20 GB. Davon sind aber nur noch 200 MB frei, was eindeutig zu wenig ist.

Ich arbeite mit Windows XP.

Bei der Anzeige der Eigenschaften des Ordners Dokumente und Eigenschaften zeigt er mir dort belegten Speicher von ca. 15 GB an, die dort sind Unterordner "All Users" und "Andreas" (angelegter Benutzer). Im Unterordner "Andreas" sollen laut Anzeige 14,3 GB sein, verteilt auf 811 Ordner und ca. 4500 Dateien. Wenn ich dann über Arbeitsplatz oder Explorer in diesen Ordner reingehen, sehe ich aber nur Daten, die einer Größe von ca. 1-2 GB entsprechen. Wofür wird der andere Speicher blockiert. Ich habe auch sonst nichts weiter auf C:, was soviel Platz brauchen könnte?

Falls jemand helfen kann, danke im voraus.
User
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#2 | Beitragvon KathrinH am 15.11.2008, 16:20

hm schwierig... erstmal würde ich die temporären Dateien löschen..
und dann würd ich mir ne größere Festplatte kaufen, 20 GB ist doch nicht dein Ernst und das mit XP ;-)
KathrinH
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#3 | Beitragvon JSanny am 15.11.2008, 16:46

Wenn C:\ nur für das System ist, sind 20 GB vollkommen ausreichend.

Es kann sein, daß bei dir die automatische Systemwiederherstellung aktiviert ist und bei jeder Änderung (Installation eines Programmes pp.) ein sog. Wiederherstellungspunkt gesetzt wird. Ich habe das deaktiviert, weil ich auf C:\ ausschließlich das System habe und das schneller neu installiert habe, als eine alte Version wiederhegestellt, die dann vielleicht doch nicht läuft, weil ja WinDooof :roll:
JSanny
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#4 | Beitragvon KathrinH am 15.11.2008, 18:00

ist die Frage, was er mit "Laufwerk" meint...
aber das ist ein guter Tip JSanny
KathrinH
 

#5 | Beitragvon User am 15.11.2008, 20:12

Die 20 GB sind natürlich ausschließlich für System. Das ist ja schon ziemlich großzügig bemessen, da sollten ja sogar schon 15 GB ausreichen.

Die Syswiederherstellungspunkte hab ich schon gelöscht. Da ist bei mir eh immer nur der letzte Zustand gespeichert.

Hab auch wieder durch löschen divereser Müllprogramme und emails etwas Platz geschaffen.

Frage mich nur, wofür die noch nicht angezeigten 12 GB verwendet werden.
User
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#6 | Beitragvon JSanny am 15.11.2008, 20:18

Kann es sein, daß das ein Recovery ist? Obwohl, die sind eigentlich auch nicht so groß :roll: Hast du mehrere Benutzerkonten eingerichtet? Dann kann es sein, daß die gemeinsamen Programme und Einstellungen sich so aufgebläht haben. Man könnte es mal mit einer Datenträgerbereinigung versuchen, aber das ist ja mit vorsicht zu genießen.

Hast du dir die Systemdateien mal anzeigen lassen im Explorer, ob sich da was versteckt? Virenprogramm? Ereignisaufzeichnung mal gelöscht oder ganz deaktiviert?
JSanny
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#7 | Beitragvon RAKukowski am 18.11.2008, 19:06

Hast Du zufällig itunes installiert?
Das speichert nämlich die Songs auf der Systempartition, wenn man in den Einstellungen kein anderes Laufwerk zuweist.
RAKukowski
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 288
Registriert: 14.09.2007, 16:17
Plz/Ort: 38100 Braunschweig
Fachgebiet: Erbrecht
Software: AnNoText

#8 | Beitragvon User am 18.11.2008, 20:39

Nein, hab da nichts dergleichen installiert. Komisch ist halt. dass die Datenmenge eben in keinem der angezeigten Ordner im Verzeichnis Dokumente und Einstellungen angezeigt wird.
User
 

Re: Speicherproblem auf Systemlaufwerk

#9 | Beitragvon JSanny am 18.11.2008, 20:46

Werden denn die Systemdateien angezeigt????
JSanny
 


Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast