SigNotar und XNotar

Hier könnt ihr Fragen zu euren Computern, Servern oder Programmen stellen die sich nicht auf spezielle Rechtsanwaltsprogramme beziehen.

SigNotar und XNotar

#1 | Beitragvon Sandra28 am 21.01.2009, 15:00

Ich habe heute ein Update bei beiden Programmen gemacht und habe jetzt nur noch Probleme. Ich habe jetzt die Versionen 3.0.0. SigNotar und 3.0.25. XNotar. Hattet Ihr das auch?
Sandra28
 

Re: SigNotar und XNotar

#2 | Beitragvon Hovi80 am 22.01.2009, 06:55

Es gab ein großes Rundschreiben dazu, wie die neue Version zu insallieren ist. Hast du den Newsletter per Mail nicht beantragt? Solltest du dringend nachholen.

Installiert habe ich noch nicht, werde ich aber heute voraussichtlich, wenn nichts dazwischen kommt, tun.

Habe den Newsletter leider gerade im Moment ;-) nicht zur Hand, schaue ich nachher noch mal.
SigNotar ist nun in XNotar integriert, also nur noch ein Programm.
Die alte SigNotar-Version sollte wohl, wenn ich mich richtig entsinne, vor dem Update deinstalliert werden.
Würde man dies nicht tun, so wie du anscheinend, bekommt man Probleme.

Ich schaue nachher noch mal ...
Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk,
sondern auch eine dauerhafte Aufgabe.

Bild
Benutzeravatar
Hovi80
Hovawart
Hovawart
 
Beiträge: 13802
Registriert: 09.06.2006, 01:00
Plz/Ort: Niedersachsen
Software: RA-Micro

Re: SigNotar und XNotar

#3 | Beitragvon Taunusmaedel am 22.01.2009, 08:25

Ich kopier mal schnell den Text des Rundschreibens hier rein:

Ab heute, dem 19.1.2009, steht der neue Arbeitsablauf der elektronischen Handelsregisteran-meldungen (ELRV 3.0) per Update für alle Nutzer der Programme SigNotar und XNotar zur Verfügung (vgl. dazu bereits Newsletter 36/2008). Mit dem Versionswechsel wird SigNotar in das Programm XNotar integriert. Deshalb sind bei der Installation des Updates folgende Besonderheiten zu beachten:

*
Deinstallieren Sie vor der Installation des Updates SigNotar: Da SigNotar zukünftig in XNotar enthalten ist, wird SigNotar ansonsten zweifach auf dem Rechner installiert. Das führt zu einer unübersichtlichen Installation und kann im Einzelfall Fehlfunktionen verursachen. In Windows-Systemen können Sie SigNotar in der Regel über Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software deinstallieren. Bei zukünftigen Updates können Sie dann beide Programme (XNotar und SigNotar) mit der Funktion „Update XNotar“ gemeinsam aktualisieren.
*
Verwenden Sie einmalig nicht die Funktion "Update XNotar", sondern die Installationsdatei, die Sie unter http://www.notarnet.de/elrv/software/elrv-setup.exe herunterladen können.Nur bei diesem Vorgehen wird eine eigene Programmverknüpfung für SigNotar angelegt. Nachdem Sie die Datei ausgeführt haben, führt XNotar Sie durch den weiteren Installationsprozess. Hierbei müssen Sie bestätigen, dass Sie XNotar installieren wollen, obwohl es bereits auf dem Rechner existiert. Bestehende Nutzer und Verzeichnisse bleiben auch bei dieser Art der Installation erhalten. Es empfiehlt sich, zur Sicherheit nach der Installation nochmals die Programmeinstellungen unter „Verwaltung“ zu überprüfen. Regelmäßig können jedoch die von der Vorversion übernommenen Einstellungen ohne Änderungen übernommen werden.


Wobei es wohl sein kann, dass bei der Deinstallation von SigNotar Probleme auftreten. Dann bitte Deinstallation abbrechen, Fehlermeldungen vorher aufschreiben und dich an den Support wenden!



Und ich würd jedem empfehlen, bevor man solche Updates macht erst mal ntaürlich eine komplette Datensicherung durchzuführen, und aber immer nochmal auf die Seite http://www.elrv.info/ zu gucken was bei den Updates etc. zu berücksichtigen ist!
******************************************
Wir sind, was wir immer wieder tun.
Überragend zu sein ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit. ;-)
Benutzeravatar
Taunusmaedel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 475
Registriert: 18.04.2005, 01:00
Plz/Ort: im Taunus
Fachgebiet: Notariat
Software: ProNotar

Re: SigNotar und XNotar

#4 | Beitragvon Hovi80 am 22.01.2009, 09:06

oder so, danke Taunusmädel :lol:
Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk,
sondern auch eine dauerhafte Aufgabe.

Bild
Benutzeravatar
Hovi80
Hovawart
Hovawart
 
Beiträge: 13802
Registriert: 09.06.2006, 01:00
Plz/Ort: Niedersachsen
Software: RA-Micro

Re: SigNotar und XNotar

#5 | Beitragvon Sandra28 am 23.01.2009, 10:48

Ich danke Euch. Es hat sich auch zum Glück auch alles wieder normalisiert. Puh :-)
Sandra28
 


Zurück zu Hard- und Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast