Gegenstandswert Antrag auf Erteilung Erbschein

Gegenstandswert Antrag auf Erteilung Erbschein

#1 | Beitragvon KielerBiene am 25.02.2010, 16:24

Ich sitze hier gerade über einer Akte.

Bei dieser haben wir für unsere Mandantin einen Erbschein beantragt. Diesen haben wir mittlerweile auch erhalten.

Unsere Mandantin hat in dieser Angelegenheit PHK bewilligt bekommen und nun möchte ich eine entsprechende Abrechnung erstellen.

Jetzt weiß ich allerdings nicht, welchen Wert ich hier hier nehme. Muss ich den Wert vom Gericht festsetzen lassen oder gibt es in solchen Angelegenheiten einen Einheitswert? Welcher § regelt das?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.
KielerBiene
 

Re: Gegenstandswert Antrag auf Erteilung Erbschein

#2 | Beitragvon Trude am 26.02.2010, 08:17

Ich bin ja gerade am Überlegen, ob Du den Nachlasswert als Gegenstandswert nehmen kannst. :roll:
Trude
 


Zurück zu Erb-/Familienrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast