Scheidung auf Italienisch: separazione personale)

Scheidung auf Italienisch: separazione personale)

#1 | Beitragvon Puppe102 am 09.03.2011, 09:41

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben für ein italienisches Ehepaar, das die Scheidung begehrt, eine separazione personale (Trennung von Tisch und Bett) nach Art. 150 codice civil beim zuständigen Amtsgericht in Deutschland beantragt und auch bewilligt bekommen.

Nun zu meiner Frage:

Ich bin der Meinung, dass ich hierfür eine 1,3 Verfahrensgebühr zzgl. Postpauschale zzgl. USt. abrechnen kann. Nur finde ich leider keine Entscheidung/keinen Kommentar dazu. Wisst Ihr vielleicht mehr?

Vielen Dank!
Puppe102
 

Re: Scheidung auf Italienisch: separazione personale)

#2 | Beitragvon online am 09.03.2011, 19:54

Ich kenne den Ausdruck nicht, aber ich schätze, Ihr hattet ein Verfahren, das mit einem Beschluss endet: "Die Ehe.... wird getrennt".

Das ist eine separate Familiensache und kann ganz normal abgerechnet werden (1,3 Verfahrensgebühr und, sofern entstanden, auch die 1,2 Terminsgebühr).
online
 

Re: Scheidung auf Italienisch: separazione personale)

#3 | Beitragvon Puppe102 am 21.03.2011, 16:24

Vielen lieben Dank für die Antwort :-P - hab gleich die Kostennote rausgeschickt!

Nur zur kurzen Info:

Die Trennung von Tisch und Bett (separazione personale) ist für die Scheidung einer von in Italien zwischen 2 Italienern geschlossene Ehe eine Art Vorstufe. Nachdem die separazione personale ausgesprochen ist, müssen die beiden sage und schreibe 3 Jahre in Trennung leben - vorher gibt es keine Scheidung!

Einen schönen Tag :hello2: und liebe Grüße, Puppe 102
Puppe102
 

Re: Scheidung auf Italienisch: separazione personale)

#4 | Beitragvon online am 30.03.2011, 15:43

Jo, bei uns am Gericht läuft das einfach unter der deutschen Übersetzung Ehetrennung. ;-)
online
 


Zurück zu Erb-/Familienrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast