Verbundverfahren

Verbundverfahren

#1 | Beitragvon sari am 31.08.2011, 15:55

Ich hab mal wieder ne Frage :oops:

Folgende Thematik:

Wir haben für unsere Mandant Antrag auf Zugewinnausgleich gestellt.

Jetzt ist es noch so, dass die Mandantin den von beiden Beteiligten unterzeichneten Darlehensvertrag zum größten Teil selbst bezahlt hat. Nun besteht ein Anspruch auf Ausgleich gegenüber den Exmann. Kann ich dies nun im Verbund mit dem Zugewinn geltend machen, oder muss ich dies zivilrechtlich gesondert einklagen???


Vielen vielen vielen vielen Dank für eure Hilfe :jette:
sari
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.06.2008, 13:19
Plz/Ort: aus dem verregneten Rottweil

Re: Verbundverfahren

#2 | Beitragvon MimiMama am 02.11.2011, 15:20

Wenns in die Zeit des Zugewinns fällt, ist es Zugewinn
¨¨*¤.¸¸.•´¯) Grüßle Mimi (¯`•.¸¸.¤*¨¨ -
Benutzeravatar
MimiMama
Stänkerlotta ;o)
Stänkerlotta ;o)
 
Beiträge: 5222
Registriert: 23.01.2006, 01:00
Plz/Ort: Unterfranken
Fachgebiet: Inkasso
Software: MacJur


Zurück zu Erb-/Familienrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron