Eilt! Örtliche Zuständigkeit elterliche Sorge

Eilt! Örtliche Zuständigkeit elterliche Sorge

#1 | Beitragvon Kleene am 18.07.2014, 07:56

Guten Morgen,

ich bräuchte ganz ganz dringend mal Hilfe.

Wir haben ein Hauptsacheverfahren elterliche Sorge anhängig, bei dem Gerichtsbezirk, wo die Eltern während der Ehe wohnten (Scheidungsverfahren ist noch nicht anhängig). Während des Verfahrens verzog der Gegner mit dem Kind in einen anderen Gerichtsbezirk. (Verfahren läuft aber noch, beim bisher zuständigen Gericht, dauert auch noch länger). Gemeinsame elterliche Sorge besteht.

Nun stellen wir einen separaten Antrag wg. Umgangsrecht. Wenn ich es richtig sehe, müsste das Gericht dafür örtlich zuständig sein, wo nun der Gegner mit dem Kind wohnt?

Doppelzuständigkeit gibt es ja nicht mehr.

Oder gilt hier etwas anderes, weil beim "alten" Gericht noch das Sorgerechtsverfahren anhängig ist.

Leider habe ich nichts gefunden, was mir weiterhilft.. und die Sache eilt sehr.

lg
die Kleene
Kleene
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 516
Registriert: 28.06.2005, 01:00
Plz/Ort: Augsburg
Software: Advoware

Zurück zu Erb-/Familienrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron