Kosten Hinterlegung Testament bei Gericht

Kosten Hinterlegung Testament bei Gericht

#1 | Beitragvon Conny1978 am 28.08.2009, 09:07

Hat jemand eine Idee, was die Hinterlegung eines Testaments bei Gericht kostet? Ich weiß, dass es sich wohl nach der Erbmasse richtet, aber hat mal jemand einen ungefähren Betrag? Wann sind die Kosten fällig? Erst nach dem Einsetzen des Erbfalls? Was ist, wenn es dann keine Erbmasse mehr gibt, weil der Erblasser „pleite“ ist/war?
Conny1978
 

Re: Kosten Hinterlegung Testament bei Gericht

#2 | Beitragvon Jupp03/11 am 28.08.2009, 09:16

Die Kosten fallen an nach Ablieferung des Testamentes und werden dann von der jeweils zuständigen Oberjustizkasse erhoben, oder direkt vom AG.
1/4 Geb. KostO, Wert des Vermögens am Tage der Ablieferung entscheidend.
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457


Zurück zu Erb-/Familienrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron