Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

#1 | Beitragvon Reno-NRW am 21.07.2014, 18:44

Hallo!
Ich habe Kostenrechnungen zu folgenden Urkunden einer UG (mit Musterprotokoll gegründet) erstellt:
1)
Kauf-und Abtretungsvertrag über einen Geschäftsanteil in Höhe von 150,00 € zum KP von 150,00 €. Gesellschafterliste mit Bescheinigung nach 40 II GmbHG ( ohne weitere Prüfung über den Eintritt von Bedingungen)
2)
Entwurf eines Gesellschafterbeschlusses über Abberufung und Neubestellung eines Geschäftsführers
3)
HR-Anmeldung Abberufung und Neubestellung GF

Zu 1)
KV 21100 nach Wert 150 €, 2,0 Geb. = Mindestgebühr
KV 22110 nach Wert 150,00 €, 0,5 Vollzugsgebühr
+Ausl. und MwSt

Zu 2)
KV 24100 nach Wert 30.000,00 € ( 108 I1, 105 IV 1 GNotKG), 2,0 Geb.
+ Ausl. und MWSt

Zu 3)
KV 24102
Wert: 30.000 Abberufung + 30.000 € für Neubestellung = 60.000,00 €, Geb. 0,5
KV 22114 XML- Strukturdaten, Wert 60.000 €, 0,3 Geb.
+ Ausl und MwSt

Liege ich mit meinen KRen -ohne auf den Wert des Verkaufs des Geschäftsanteils einzugehen - richtig?
Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben.
v. Pierre Teilhard de Chardin
Reno-NRW
Guru
Guru
 
Beiträge: 2695
Registriert: 23.07.2008, 18:00
Software: RA-Micro

Re: Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

#2 | Beitragvon Revisor am 22.07.2014, 15:34

M.E.
Ja!
Revisor
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 178
Registriert: 05.03.2008, 11:40
Plz/Ort: NRW
Fachgebiet: Notarkosten

Re: Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

#3 | Beitragvon Reno-NRW am 22.07.2014, 17:43

Danke :ds:
Es ist weniger schwierig, Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben.
v. Pierre Teilhard de Chardin
Reno-NRW
Guru
Guru
 
Beiträge: 2695
Registriert: 23.07.2008, 18:00
Software: RA-Micro


Zurück zu Not. Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste