arbeitsgerichtliches Urteil

arbeitsgerichtliches Urteil

#1 | Beitragvon Hanne am 03.05.2011, 16:01

habe hier mit einiem arbeitsgerichtliches Urteil PFÜ beantragt, jetzt schickt das Gericht dieses Urteil zurück, mit dem Vermerk es müsse erst die Vollstreckungsklausel beantragt werden. Ein arbeitsgerichtliches Urteil ist doch vorläufig vollstreckbar. ??? Benötigt man trotzdem eine Vollstreckungsklausel ??
Hanne
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 154
Registriert: 24.04.2007, 14:58
Plz/Ort: NRW

Re: arbeitsgerichtliches Urteil

#2 | Beitragvon JSanny am 03.05.2011, 16:12

Grundvoraussetzungen der Zwangsvollstreckung?
JSanny
 

Re: arbeitsgerichtliches Urteil

#3 | Beitragvon booo am 03.05.2011, 16:54

:zustimm Titel, Klausel, Zustellung
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27523
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText


Zurück zu Arbeitsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast