Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

#1 | Beitragvon Tina180 am 12.12.2008, 11:29

Halli Hallo!

Ich hätte da mal eine Frage, bei der mir hoffentlich hier jemand helfen kann.

Folgender Sachverhalt:
AN hat seinen Wohnsitz in Deutschland, arbeitet jedoch in Luxemburg, wo die Firma auch ihren Hauptsitz hat. AN möchte AG jetzt verklagen wegen ausstehender Lohnzahlungen und auf Erteilung eines Arbeitszeugenisses.
An welches Gericht muss ich denn jetzt die Klage richten???

Habe leider sehr selten mit Arbeitsrecht zu tun und steh grade etwas auf dem Schlauch.

Vielen Dank schonmal
Tina180
 

Re: Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

#2 | Beitragvon wicca am 12.12.2008, 14:53

schau mal in § 82 ArbGG. Vielleicht hilft es Dir weiter.

LG
wicca
wicca
 

Re: Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

#3 | Beitragvon Tina180 am 15.12.2008, 16:06

Hallo wicca!

Den § habe ich auch schon gesehen, aber irgendwie bin ich noch immer nicht weiter gekommen.
Habe auch einfach mal versucht eine Auskunft beim Arbeitsgericht zu bekommen. Die Aussage des netten Mannes war, dass wir schließlich dafür bezahlt werden, das zuständige Gericht zu ermitteln. Ich glaub ja, der hatte noch weniger Ahnung wie ich.

Ich erkläre dann die Akte mal zur Chefsache.

Aber trotzdem vielen Dank.
:rose
LG
Tina180
 

Re: Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

#4 | Beitragvon ivi am 15.12.2008, 16:44

Wo wird der AN beschäftigt?

Siehe auch:


Zuständigkeit in Arbeitssachen (EuGVVO, Art. 18 - 21);
Wahlrecht des Arbeitnehmers zwischen Gericht am Sitz des Arbeitgebers (auch Zweigniederlassung) und dem Gericht am Ort der Arbeitsverrichtung.
ivi
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1056
Registriert: 22.01.2007, 01:36

Re: Welches Gericht ist Zuständig - AG sitzt in LU

#5 | Beitragvon Tina180 am 22.12.2008, 15:25

So, besser spät als nie ...

Hallo ivi und vielen Dank für Deine Antwort. Der AN war auch in Luxemburg beschäftigt. Deinen Tip habe mal an meinen Chef weitergegeben.

Wie schon gesagt, die Akte habe ich jetzt zur Chefsache erklärt und bis jetzt habe ich sie noch nicht wieder bekommen. Es sieht alles danach aus, dass die Klage in Luxemburg erhoben werden muss.

Wir werden mal sehen. Ich hoffe, dass ich nach den Weihnachtsfeiertagen wieder einen klaren Gedanken fassen kann. Dann werde ich mir die Akte evtl. mal wieder holen.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe
Tina180
 


Zurück zu Arbeitsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron