Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

#1 | Beitragvon Liane am 21.01.2009, 13:48

Hallo,

wir hatten nach § 888 ZPO einen Antrag gestellt und einen Beschluss erhalten. Die Kosten des Verfahrens trägt 1/3 wir und 2/3 der Schuldner. Muss ich jetzt einen Kostenausgleichsantrag an das ArbG stellen oder nach § 788 ZPO an das Vollstreckungsgericht und gelten dabei auch die §§ 106, 104 ZPO?

Danke vorab.

Liane
Liane
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 126
Registriert: 04.01.2007, 19:41
Software: RA-Micro

Re: Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

#2 | Beitragvon La-Paloma am 21.01.2009, 15:30

ich denk ArbG
La-Paloma
 

Re: Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

#3 | Beitragvon booo am 22.01.2009, 14:35

ich denk auch an das ArbG...
wer hat denn kostenentscheidung getroffen?


wg. den §§:
ganz normaler KFA (104/106)... die pflücken das schon auseinander :booo:
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27523
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText

Re: Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

#4 | Beitragvon MimiMama am 22.01.2009, 17:06

Festsetzung über § 788 ZPO
¨¨*¤.¸¸.•´¯) Grüßle Mimi (¯`•.¸¸.¤*¨¨ -
Benutzeravatar
MimiMama
Stänkerlotta ;o)
Stänkerlotta ;o)
 
Beiträge: 5222
Registriert: 23.01.2006, 01:00
Plz/Ort: Unterfranken
Fachgebiet: Inkasso
Software: MacJur

Re: Kostenausgleichsantrag vor Arbeitsgericht

#5 | Beitragvon booo am 23.01.2009, 09:26

oh :oops:
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27523
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText


Zurück zu Arbeitsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast