Kostentragung

Kostentragung

#1 | Beitragvon ellimorelli am 10.06.2009, 09:20

Hi

Trägt jede Partei ihr Kosten auch bei Rückerstattung des Lohns??

Danke
ellimorelli
 

Re: Kostentragung

#2 | Beitragvon JSanny am 10.06.2009, 10:38

Bitte was? Kannst du die Frage mal so forumulieren, daß man verstehen kann, was du möchtest ;-)
JSanny
 

Re: Kostentragung

#3 | Beitragvon Micsi11 am 10.06.2009, 11:02

Ja, da musst du genauer fragen.

Also in I. Instanz tragen im Arbeitsrecht die Parteien eigentlich immer ihre eigenen Kosten, egal was raus kommt.
Micsi11
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 163
Registriert: 10.11.2008, 17:25
Plz/Ort: im schönen Schwabenland zwischen Stuttgart und Ulm

Re: Kostentragung

#4 | Beitragvon ellimorelli am 10.06.2009, 11:56

Sry.

Also die Frage war, (weil mein Chef so fragte, als wolle er mich testen) ob man, obwohl es ja in arbeitsrechtssachen immer so ist, dass jede partei ihr kosten selber trägt, auch so ist, wenn es um rückzahlung des lohnes geht.
ellimorelli
 

Re: Kostentragung

#5 | Beitragvon booo am 10.06.2009, 13:50

Halli Hallo!

Was ist denn grad los?

Alle zu faul, um sich gescheit auszudrücken bzw. ein aussagekräftiges Posting zu erstellen?

Ansonsten schau Dir doch auch mal § 12 a ArbGG an..


Gruß
booo
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27707
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText

Re: Kostentragung

#6 | Beitragvon Schnecke82 am 23.06.2009, 12:58

Kann es sein, dass dein Chef keine übliche Kündigungsschutzklage meint, sondern dass es um eine Klage geht, mit der Arbeitnehmer zuviel bezahlten Lohn an den Arbeitgeber zurückerstatten muss? Wenn du vor dem Arbeitsgericht bist, gilt in erster Instanz § 12a ArbGG. Insofern verbleibt es dann auch da bei der eigenen Kostentragung der Parteien. Wenn du den konkreten Sachverhalt vorliegen hast, kannst du ihn mir auch gerne mal schicken, so dass wir da sicher gemeinsam zu einer Antwort deiner Frage kommen. ;-) Chefs stellen so manches Mal komische Fragen. :lol:
Schnecke82
 


Zurück zu Arbeitsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast