ZV - Schuldner verstorben

ZV - Schuldner verstorben

#1 | Beitragvon BlackJack am 20.03.2014, 10:18

:hello2: Moin!

Vielleicht könnt ihr mir helfen bei meinem ZV-Problem.

Also die Schuldnerin (Geschäftsinhaberin - e.K) ist verstorben. Wir haben außergerichtlich angemahnt, dann den MB, VB und ZV-Auftrag gemacht. Zwischenzeitlich ist die Schuldnerin aber verstorben.

Es sind ca. 2.000 EUR offen.

Vom GVZ haben wir die Unterlagen zurückbekommen mit dem Hinweis auf den Tod der Schuldnerin.

Wie kommen wir jetzt an das Geld ran?

ZV machen wir hier kaum....deshalb meine Frage im Forum.
BlackJack
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 74
Registriert: 06.06.2008, 09:27
Software: RA-Micro

Re: ZV - Schuldner verstorben

#2 | Beitragvon booo am 20.03.2014, 10:34

Es wird wohl kaum jemand geerbt haben? (wg. e.K.?) :dontknow:
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27694
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText

Re: ZV - Schuldner verstorben

#3 | Beitragvon BlackJack am 20.03.2014, 10:43

Also im Internet ist die Firma noch drin und sie bietet auch ihre Dienstleistung an. Dort sind nämlich die Veranstaltungstermine für 2014 angegeben. Die verstorbene Schuldnerin allerdings steht noch als Inhaberin im Impressum.
BlackJack
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 74
Registriert: 06.06.2008, 09:27
Software: RA-Micro

Re: ZV - Schuldner verstorben

#4 | Beitragvon Jupp03/11 am 20.03.2014, 13:18

Beim Nachlassgericht (Wohnort der Schuldnerin) nachfragen, ob ein Vorgang dort vorliegt. Entsprechende Anfrage sollte man nach etwa drei Monaten ab Todestag stellen.
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457


Zurück zu Zwangsvollstreckung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste