Entscheidungen

Entscheidungen

#1 | Beitragvon booo am 24.10.2011, 10:22

Liebe Nutzer!

Bitte keine Entscheidungen öffentlich einstellen.

Nach einer Entscheidung fragen ist erlaubt, ggf. kann diese ja per PN besprochen werden.

Gruß
booo
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27769
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText

Re: Entscheidungen

#2 | Beitragvon Jupp03/11 am 24.10.2011, 12:20

Das Thema kann später gelöscht werden. Frag mich allerdings, in welcher Form Urheberrecht verletzt werden könnte.
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457

Re: Entscheidungen

#3 | Beitragvon 13 am 24.10.2011, 12:41

Offizielle Entscheidungen/Leitsätze der Gerichte und ihrer Datenbanken können eingestellt werden. Kritisch wird es bei Sachen, die z.B. einen Leitsatz einer Redaktion oder von sonstwem haben. Da lauern dann gleich Abmahner etc.
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll:

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
13
Dibbel-Ribbel-Dino
Dibbel-Ribbel-Dino
 
Beiträge: 29498
Registriert: 14.06.2017, 09:00
Fachgebiet: KR, VR
Software: Andere

Re: Entscheidungen

#4 | Beitragvon Jupp03/11 am 24.10.2011, 13:13

Nichts anderes hatte ich -meine ich wenigstens- bislang zu verschiedenen Themen eingestellt, so auch bei der Entscheidung WEG gestern. Ist das schon nicht erlaubt?
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457

Re: Entscheidungen

#5 | Beitragvon booo am 24.10.2011, 13:15

nicht, dass ich wüsste :blau:
Gruß
booo
Bild()|()
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
...und außerdem bin jetzt offiziell fertig, Bildweil ich inoffiziell keinen Bock mehr hab Bild
Benutzeravatar
booo
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 27769
Registriert: 07.02.2007, 09:14
Fachgebiet: Admingöttin :D
Software: AnNoText

Re: Entscheidungen

#6 | Beitragvon 13 am 24.10.2011, 13:19

Man sieht ja immer nicht, aus welcher Quelle das Zitat stammt. Bei juris oder gerichtlichen Datenbanken habe ich keine Bedenken, bei Zitaten aus irgendwelchen Zeitschriften schon, bereits weil die oft eigene Orientierungssätze verwenden und sich dann recht blöd anstellen. Ich finde das zwar auch bescheuert, aber - siehe RF - das kann mit den passenden Abzocker - RAen schnell teuer werden.

Ich meine, booo kann das bei Entscheidungen aus juris oder Gerichtsdatenbanken etwas großzügiger handhaben, aber im Zweifel ist per pN immer sicherer.
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll:

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
13
Dibbel-Ribbel-Dino
Dibbel-Ribbel-Dino
 
Beiträge: 29498
Registriert: 14.06.2017, 09:00
Fachgebiet: KR, VR
Software: Andere

Re: Entscheidungen

#7 | Beitragvon Jupp03/11 am 24.10.2011, 13:23

Jetzt dachte ich aber auch, aus Zeitschriften usw. würde ich keine Sachen einstellen, zumal ich gar nicht weiß, wie das geht :oops: :mrgreen:
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457

Re: Entscheidungen

#8 | Beitragvon 13 am 24.10.2011, 13:41

Tja Jupp, das ist alles etwas Grauzone. Aus den Zeitschriften kopieren macht wohl keiner, aber schreibt man - nach meinem Verständnis - den Orientierungssatz aus einer Zeitschrift ab, dann ist das schon mehr als grenzwertig. Dagegen ist eine offizielle Gerichtsformulierung frei zugänglich. Meine Meinung dazu: #-o , aber Du kennst ja die deutschen Vorschriften... :roll:
Zuletzt geändert von Anonymous am 24.10.2011, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
~ Grüßle ~
BildBild Bild

Bild

Veni, vidi, violini (ich kam, ich sah, ich vergeigte)... :roll:

>>> Bitte keine Sachfragen per pN.
Nutze das Forum zum Vorteil aller! <<<
Benutzeravatar
13
Dibbel-Ribbel-Dino
Dibbel-Ribbel-Dino
 
Beiträge: 29498
Registriert: 14.06.2017, 09:00
Fachgebiet: KR, VR
Software: Andere

Re: Entscheidungen

#9 | Beitragvon online am 24.10.2011, 20:37

booo hat geschrieben:Liebe Nutzer!

Bitte keine Entscheidungen öffentlich einstellen.

Nach einer Entscheidung fragen ist erlaubt, ggf. kann diese ja per PN besprochen werden.

Gruß
booo


Ist in diesem Forum konkret etwas vorgefallen?

Unter dieses Verbot fällt aber nicht, dass man - ohne Angabe des Leitsatzes - nur angibt: Gericht, Datum, Art der Entscheidung und Aktenzeichen oder die Fundstelle, oder?
online
 

Re: Entscheidungen

#10 | Beitragvon Jupp03/11 am 09.03.2012, 17:37

nein :mrgreen:
Jupp03/11
kurz und bündig
kurz und bündig
 
Beiträge: 12648
Registriert: 07.09.2007, 14:37
Plz/Ort: Haus 59457

Re: Entscheidungen

#11 | Beitragvon mitverlaubnein! am 19.02.2013, 15:28

Das wäre ja auch ein bischen blöd sonst...
Hochmuth kommt vor dem Fall
Benutzeravatar
mitverlaubnein!
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2013, 16:58
Plz/Ort: 10249 berlin
Fachgebiet: Erbrecht
Software: Advoware

Re: Entscheidungen

#12 | Beitragvon Stern am 16.10.2013, 13:43

Na ja möglich wäre es doch. Gerade was Dokumente, Bilder und dergleichen angeht... ;)
Stern
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.10.2013, 10:41
Fachgebiet: Deutsch
Software: Ikaros


Zurück zu Entscheidungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast