Verbund von Strafsachen

Verbund von Strafsachen

#1 | Beitragvon kroatien07 am 25.09.2008, 12:56

Hallo Leute, :hello2:

hab eine Frage:

Also wir haben Mandanten vertreten, Strafrecht, Ermittlungsverfahren, Anklage, Hauptverhandlung,

Nun wurde in der Hauptverhandlung eine andere Strafsache dazu genommen und mit der ersten verbunden.

Wie rechne ich nun ab? fallen die Grundgebühr und die Verfahrensgebühren nur einmal an? Und was mit der Terminsgebühr die kriege ich doch aber zweimal oder? :shock:

Warte auf eine schnelle Antwort :kaffee1 DANKKEEEEEEEEEEEE Sschonmal
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#2 | Beitragvon Anna Action am 25.09.2008, 13:24

also ich würde

2x Verfahrensgeb.
2x Grundgeb.

und Terminsgebühr entsprechend erhöhen
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#3 | Beitragvon kroatien07 am 25.09.2008, 13:52

ja hab aber gelesen dass es so nicht geht... hm... trotzdem danke :D
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#4 | Beitragvon kroatien07 am 25.09.2008, 14:39

Also die zweite Strafsache wurde in Hauptverhandlung verbunden erst?????????????????????
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#5 | Beitragvon Anna Action am 25.09.2008, 18:45

du bekommst die Gebühren so lange für jede Sache getrennt bis sie verbunden wurden, sprich also bei Dir im Termin, daher die Terminsgebühr nur einmal
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#6 | Beitragvon kroatien07 am 25.09.2008, 20:37

das heißt also für die zweite sache, kriegen wir ja gar nix weil wir von der sache in der hauptverhandlung erst erfahren haben?! Verstehe ich das jetzt richtig? das heißt für die erste sache rechne ich normal ab mit den ganzen grund, verfahren etc gebühren und die terminsgebühr und in der zweiten kriegen wir nix? :oops:
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#7 | Beitragvon Anna Action am 25.09.2008, 21:13

ja genau, du kannst dann halt nur die Terminsgebühr an sich erhöhen (hab grad mein RVG hier zu Haus nicht zur Hand,aber dort mein ich jetzt das man doch auch diesen Spielraum hat)
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#8 | Beitragvon kroatien07 am 26.09.2008, 11:54

ach so, die gesetzl. Bestimmungen kannst mir nicht nennen oder????
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#9 | Beitragvon Anna Action am 26.09.2008, 19:35

die hab ich leider nicht parat :oops: hab ich aber neulich erst so gemacht wo ich gegenüber der Staatskasse abrechnen musste und da hatte ich mir hier auch hilfe geholt, sonst nutz mal die Suchfunktion ob du da dann die entsprechenden Stellen findest.
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#10 | Beitragvon kroatien07 am 26.09.2008, 19:40

okay ich versuch das einfach am montag, wenns falsch ist hab ich pech :D aber danke für deine hilfe ich mach das dann so wie du sagst :D
kroatien07
 

Re: Verbund von Strafsachen

#11 | Beitragvon Anna Action am 26.09.2008, 21:12

bitte bitte bin ja auch froh wenn ich auch mal helfen kann und nicht immer nur Hilfe kriege ;-)
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#12 | Beitragvon Manuela77 am 30.09.2008, 15:17

Ihr habt ja Recht, dass die Verfahren bis zur Verbindung verschiedene Angelegenheiten sind also auch getrennt abgerechnet werden. ABER: Wart ihr denn in der zweiten Sache überhaupt VOR Verbindung tätig? Wenn ihr erst in der Hauptverhandlung von dieser zweiten Sache erfahren habt, sind ja vor der Verbindung keine Gebühren für euch entstanden. Es bleibt also bei der normalen Abrechnung für die eine Sache. Es müsste also erstmal geklärt werden, was bzw. ob überhaupt ihr in dem dazuverbundenen Verfahren vor der Verbindung gemacht habt. Es gibt nunmal kein Geld ohne entsprechende Tätigkeit :klug:
Schreibfehler sind beabsichtigt und Teil meines genialen Plans, die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Benutzeravatar
Manuela77
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1408
Registriert: 29.06.2005, 01:00
Plz/Ort: Leipziger Umland
Software: Advoware

Re: Verbund von Strafsachen

#13 | Beitragvon Anna Action am 30.09.2008, 17:48

davon bin ich jetzt einfach ausgegangen :oops:
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#14 | Beitragvon Manuela77 am 01.10.2008, 07:11

Ich nämlich nich so ganz. Kroatien wird uns schon aufklären.
Schreibfehler sind beabsichtigt und Teil meines genialen Plans, die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Benutzeravatar
Manuela77
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1408
Registriert: 29.06.2005, 01:00
Plz/Ort: Leipziger Umland
Software: Advoware

Re: Verbund von Strafsachen

#15 | Beitragvon kroatien07 am 01.10.2008, 12:51

Ne wir sind erst in der Verhandlung in der zweiten Sache tätig geworden. Habe mal einen Fachanwalt für Strafrecht gefragt er sagt wie folgt abrechnen:

erste Sache:
grundG
VerfaG(ermitt.)
VerfG vor AG
TG
Auslagen + PPT

Zweite Sache: GrundG
VerfG vor AG
TG
Auslagen + PPT

Was sagte Ihr dazu?
kroatien07
 

Nächste

Zurück zu Strafrecht/Verkehrsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast