Verbund von Strafsachen

Re: Verbund von Strafsachen

#16 | Beitragvon Anna Action am 01.10.2008, 13:28

mmh.. also ich würde dann entsprechend die Gebühren erhöhen, aber es sind dann definitiv keine zwei Kostenrechnungen.
Anna Action
 

Re: Verbund von Strafsachen

#17 | Beitragvon Manuela77 am 01.10.2008, 15:11

Natürlich kannst du es gerne versuchen. Aber ich bezweifle stark, dass du für die 2. Sache alles bekommst. Mit der Terminsgebühr könnte es zwar klappen, aber wie willst du denn die Verfahrensgebühr begründen? Na, wenn ich der Rechtspfleger, der das zu bearbeiten hätte ... [-X
Schreibfehler sind beabsichtigt und Teil meines genialen Plans, die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Benutzeravatar
Manuela77
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1408
Registriert: 29.06.2005, 01:00
Plz/Ort: Leipziger Umland
Software: Advoware

Re: Verbund von Strafsachen

#18 | Beitragvon Manuela77 am 01.10.2008, 15:30

Achso, das war ja keine Pflichtverteidigung, oder? Da hat der Rechtspfleger natürlich nichts zu melden. Aber trotzdem ... :doubt:
Schreibfehler sind beabsichtigt und Teil meines genialen Plans, die Weltherrschaft an mich zu reißen.
Benutzeravatar
Manuela77
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1408
Registriert: 29.06.2005, 01:00
Plz/Ort: Leipziger Umland
Software: Advoware

Re: Verbund von Strafsachen

#19 | Beitragvon kroatien07 am 02.10.2008, 18:30

Doch es war Pflichtverteidigung. Hab nen Rechtspfleger mal gefragt, der meinte meine Rechnungen seien richtig und könnte ich so einreichen, Habe ich auch getan gucken ob da noch was moniert wird von dem entsprechenden gericht, weil der Rechtspfleger den ich kenne war von nem anderen Gericht.

Mal gucken, aber danke für eure Hilfe :rose
kroatien07
 

Vorherige

Zurück zu Strafrecht/Verkehrsrecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste